Liebe Freunde und Freundinnen einer „lebenswerten Stadt“

große Ereignisse werfen Ihre Rundmails voraus.

 

Am 09.09., dem Samstag vor dem Tag des offenen Denkmals,

im Hotel Goldenere Anker, Mittelstraße 14, Bad Neuenahr

werden wir zu einer spannenden Auseinandersetzung mit Denkmälern einladen, festgemacht an den Kurparkliegenschaften.

 

1. Was bieten wir dazu an?

1. eine hochkarätige Ausstellung

09.09., 11:00 bis 17.09., 18:00

zum großen Themenfeld: „Das Herz neu zum Schlagen bringen“

Beispiele für Neugestaltungen wichtiger Orte

Hierzu werden Neugestaltungen anderenorts präsentiert.


- Deutsche Stiftung Denkmalschutz:

Erhalt alte Substanz/ neue Nutzung/ gelungene Ergänzungen

- Max Dudler, Architekturbüro:

Hambacher Schloss und andere ergänzende Neubauten

- db Bauzeitung/ Metamorphosen:

Beispiele aus der Redaktion

- Entwürfe des großen Neuenahrer Architekturwettbewerbs von 1927

mit Erläuterungen einer Kunsthistorikerin, was daran modern und besonders war.

 

2. Vorträge

Diese Ausstellung wird am Samstag 09.09.2017

durch zwei Vorträge ergänzt:

14:30 Uhr

Andreas Denk, Journalist „der architekt“ :

wann ist Neugestaltung gelungen/ Wie kann Neugestaltung gelingen?

16:00 Uhr

Dominik Jörg, Architekt:

Auseinandersetzung mit den Kurparkanlagen – was geht? Erhalt, Ergänzungen, Neugestaltungen. Möglichkeiten aus der Sicht eines Architekten
 

In der Planung sind zudem in der sich anschließenden Ausstellungswoche

- ein Stammtisch aller Mitglieder

- ein Treffen mit anderen Bürgerinitiativen